Das Konzept

Wander-, Rad- und Kajakausflüge, um einige versteckte Schönheiten der mauritischen Natur auf umweltfreundliche Weise zu entdecken. Es geht nicht um sportliche Leistungen, sondern um die Freude an Aktivitäten im Freien, die Schönheit der Landschaft, die Entdeckung von Naturräumen und warum sie erhalten werden sollten.

Die Orte

Kajakfahren auf dem Meer:-

Île d’Ambre – Nord-Ost-Küste. Gleiten Sie lautlos durch die Mangroven, wandern Sie auf der Insel und entdecken Sie ihre Geschichte und Wildnis.

Kajakkurse sind auf Anfrage erhältlich.

Mountainbiken:-

Bras d’Eau Reservat – Ostküste – ein ziemlich einfaches. Fahren Sie durch exotische Wälder – heute ein Nationalpark – und entlang der schönen Küstenstraße von Roches Noires und Poste Lafayette, nachdem Sie einige Lavahöhlen besucht haben. Eine 3-stündige flache und leichte Fahrt.

Albion Cliffs – Westküste – auf Anfrage. Eine für Mauritius ungewöhnliche Kulisse; bewundern Sie die Aussicht auf das offene Meer und genießen Sie das Reiten auf den Lavafelsen.

Piton du milieu / Mittelland – Zentrum – 18 oder 34 km; Sie haben die Wahl. Eine Berg- und Seelandschaft.

Mare-aux-vacoas / Mare Longue / Tamarindenfälle – Zentrum – 20 oder 35 km; Sie haben die Wahl. Eine technische Strecke inmitten eines Sees.

Die wilde Südküste (auf Anfrage). Reiten Sie die Klippen entlang, um am schönen Strand von La Cambuse zu enden.

Wandern:-

Île d’Ambre – Nord-Ost-Küste. Eine 3h30minütige Wanderung zur Entdeckung dieses Naturschutzgebietes und seiner Geschichte.

Le Pouce – Erklimmen Sie den daumenförmigen Berg in der Mitte der Insel und genießen Sie den Blick über die grünen Felder und die Städte von Mauritius. 3 Stunden; durchschnittlicher Schwierigkeitsgrad.

Bras d’Eau – Bei einem Spaziergang durch den Wald erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte dieses alten Plantagenbesitzes. 3 Stunden, flache Wanderung.



    Verschiedene

    Fahrradtouren auf Mauritius

    Radfahren

    Kajakfahren

    Wandern

    Ökotourismus

    Trail in forest Mauritius
    Activities in Mauritius - Kayaking
    Kayak adventure Mauritius
    Kayaking Mauritius
    Kayak trip Mauritius
    Biking in Roches Noires Mauritius
    Visiting Ile d'Ambre in Mauritius
    Kayak trip Mauritius

    Andere Erlebnisse

    Das Konzept

    Wander-, Rad- und Kajakausflüge, um einige versteckte Schönheiten der mauritischen Natur auf umweltfreundliche Weise zu entdecken. Es geht nicht um sportliche Leistungen, sondern um die Freude an Aktivitäten im Freien, die Schönheit der Landschaft, die Entdeckung von Naturräumen und warum sie erhalten werden sollten.

    Die Orte

    Kajakfahren auf dem Meer:-

    Île d’Ambre – Nord-Ost-Küste. Gleiten Sie lautlos durch die Mangroven, wandern Sie auf der Insel und entdecken Sie ihre Geschichte und Wildnis.

    Kajakkurse sind auf Anfrage erhältlich.

    Mountainbiken:-

    Bras d’Eau Reservat – Ostküste – ein ziemlich einfaches. Fahren Sie durch exotische Wälder – heute ein Nationalpark – und entlang der schönen Küstenstraße von Roches Noires und Poste Lafayette, nachdem Sie einige Lavahöhlen besucht haben. Eine 3-stündige flache und leichte Fahrt.

    Albion Cliffs – Westküste – auf Anfrage. Eine für Mauritius ungewöhnliche Kulisse; bewundern Sie die Aussicht auf das offene Meer und genießen Sie das Reiten auf den Lavafelsen.

    Piton du milieu / Mittelland – Zentrum – 18 oder 34 km; Sie haben die Wahl. Eine Berg- und Seelandschaft.

    Mare-aux-vacoas / Mare Longue / Tamarindenfälle – Zentrum – 20 oder 35 km; Sie haben die Wahl. Eine technische Strecke inmitten eines Sees.

    Die wilde Südküste (auf Anfrage). Reiten Sie die Klippen entlang, um am schönen Strand von La Cambuse zu enden.

    Wandern:-

    Île d’Ambre – Nord-Ost-Küste. Eine 3h30minütige Wanderung zur Entdeckung dieses Naturschutzgebietes und seiner Geschichte.

    Le Pouce – Erklimmen Sie den daumenförmigen Berg in der Mitte der Insel und genießen Sie den Blick über die grünen Felder und die Städte von Mauritius. 3 Stunden; durchschnittlicher Schwierigkeitsgrad.

    Bras d’Eau – Bei einem Spaziergang durch den Wald erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte dieses alten Plantagenbesitzes. 3 Stunden, flache Wanderung.

    Andere Erlebnisse