Gesamtkonzept

Der ursprüngliche Vorschlag für unsere Themenurlaube besteht darin, verschiedene Regionen zu entdecken, während des Aufenthalts die Unterkunft zu wechseln und an einer variablen Anzahl von Aktivitäten teilzunehmen. In jedem Fall werden mehrere Unterkünfte – wenn möglich mit verschiedenen Paketen – vorgeschlagen, wobei eine Anpassung an das Budget möglich ist. Die vorgeschlagenen Aktivitäten entsprechen dem Hauptthema, mit unterschiedlicher Häufigkeit und Intensität.

Das Konzept dieses Themas

Wie in unserem Blog über Kitesurfen erwähnt , gibt es auf Mauritius noch viele andere Spots als Le Morne. Die wichtigsten Lagunen werden in diesem Blog technisch ausführlich beschrieben. Dieser Urlaubsplan führt Sie zu verschiedenen Lagunen. Sie konzentriert sich auf Urlaube, in denen das Kitesurfen die Hauptaktivität ist, mit einigen Momenten abseits des Boards, die man mit der Familie oder Freunden genießen kann.

Das Thema Kitesurfen erfordert weniger Wechsel zwischen den Unterkünften als unsere anderen Themen, insbesondere für diejenigen, die Unterricht nehmen müssen, da es für einen Anfänger nicht wünschenswert ist, den Lehrer zu wechseln.

Unterkunft

Für dieses Thema werden in erster Linie Unterkünfte empfohlen, bei denen die Fahrt zu den Spots vermieden wird. Der Start vor der Haustür der Villa ist ein realisierbares Privileg. Je nach Gruppe und Prioritäten werden verschiedene Arten und Formeln vorgeschlagen.

Empfohlene Jahreszeiten

Da der mauritische Sommer im Allgemeinen recht ruhig ist, sind die Kitesurfbedingungen an den oben genannten Küsten nur in den südlichen Wintermonaten von Juni bis September „garantiert“. Der Wind im Oktober und November ist schwächer, häufig, aber mit Perioden ohne.

Ostküste

Fahren Sie durch die schöne Lagune von Poste Lafayette. Der Start vom Strand vor der Villa ist für Geübte möglich und hängt von den Gezeiten ab. Oder Sie starten an der sehr sicheren Stelle in der Nähe des öffentlichen Strandes 1 1/2 km weiter oben am Strand.

Die Kitesurfing-Schulen von Nomad geben an diesem Ort oft Unterricht.

Bleiben Sie

5

Nächte

Ostküste

Fahren Sie auf der Lagune von Trou-d’Eau-Douce. Einfacher Start vom Strand der Villa aus.

Bleiben Sie

7

Nächte

Süd-Ost-Küste

L’Ile aux Cerfs und „Joyride“, der größte ultraflache Wasserspot von Mauritius. Kostenloser Shuttle zum Îlot Mangénie und Hilfe beim Starten und Landen durch das Team von Otentic Eco-tent.
Ausflüge nach Point d’Esny (25 km) werden oft von Otentic organisiert.

Bleiben Sie

3

Nächte

Südküste

Bel Ombre, wo ein Kitesurfing-Zentrum mit Unterricht, Kitesurfing-Verleih und professioneller Sicherheitsunterstützung alle Arten von Fahrern anspricht.

Optional

Für diejenigen, für die dieser Ort ein Muss ist, ist Le Morne nicht sehr weit entfernt.

Bleiben Sie

3

Nächte

7

Nächte